Umlagerung der Battenfeld 550 Tonnen Spritzgießmaschine von Nitra (Slowakei) nach Soria (Spanien).

Umlagerung der Battenfeld 550 Tonnen Spritzgießmaschine von Nitra (Slowakei) nach Soria (Spanien).
Unser nächstes erfolgreiches Projekt war die Umlagerung einer Maschine mit einem Gesamtgewicht von 35.000 Kg.
Unsere logistischen Kenntnisse und Planungsfähigkeiten halfen uns sehr dabei, die Spritzgießmaschinen zeitlich anzuliefern.
Unser Technikteam leitete und machte ihre Aufgaben vorbildlich, ihre Aufgaben waren wie folgt:
Trennen von hydraulischen, pneumatischen und elektrischen Verbindungen, Abklemmen von Roboter und Peripheriegeräten.
Trennen von Spritz- und Schließeinheit. Rausziehen der Maschine von der Produktionshalle mit Hilfe unserer professionellen Ausstattung.
Der nächste Schritt war es, die Spritzgießmaschine auf den LKW zu verladen mit Hilfe eines Krans, und vor dem Transport nach Spanien die Maschine entsprechend abzusichern nach Anweisungen des Herstellers, sodass die Maschine nicht beschädigt wird.
Nach Ankunft in Soria und Entladung der Maschine, hat unser Team diese an seine entsprechende Position gebracht.
Anschließend wurden Spritz- und Schließeinheit miteinander verbunden.
Der nächste Schritt war, die Maschine unter Strom anzuschließen, hydraulisches Öl einzufüllen und die Maschine zu nivellieren. Danach wurden Roboter und andere Peripheriegeräte aufgebaut. Zum Schluss wurde die Maschine eingeschaltet und getestet.
zurück blog
zurück